Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
2. Lohmarer Pfeifen - Messe !!!
#91
Hallo Leut's,

was mich im Zusammenhang mit der Show mal interessieren würde, jenseits davon, wie toll das war und was für neuerwerbungen (erweckt eh' nur Neid und Sehnsucht ... ;( Wink ), wäre eine Schätzung darüber, wieviele Besucher denn nun auf der Show waren ?

Vielleicht kann einer der Dagewesenen oder Volker hier Auskunft erteilen ...

Beste Grüße
Rolf
"Bevor man eine Frage beantwortet, sollte man immer erst eine Pfeife anzünden." - "Pfeiferauchen trägt zu einem einigermaßen objektiven und gelassenen Urteil über menschliche Angelegenheiten bei." – Albert Einstein [Bild: rauch10t5rz3.gif]
Zitieren
#92
Hallo Rolf,

Zitat:was mich im Zusammenhang mi[t der Show mal interessieren würde, jenseits davon, wie toll das war und was für neuerwerbungen (erweckt eh' nur Neid und Sehnsucht ... ;( Wink ), wäre eine Schätzung darüber, wieviele Besucher denn nun auf der Show waren ?

wenn ich raten soll, um 150 - 200. Ganz genau wird's selbst Volker nicht wissen, schließlich war der Eintritt ja frei...

Gruß, Jens
Zitieren
#93
Hallo Rolf, Jens

Selbst sind wir erst gegen 12.00 Uhr gekommen, waren dann aber bis fast zum Schluß da.
Zu unserem Beginn war es sehr voll, was aber durch die relative Enge der Gänge nicht viel aussagt.
Das hat sich aber gegen 13.30 Uhr schon wieder fast verlaufen. Es waren über unsere Anwesenheitszeit viele "Stammgesichter" da,
die man immer wieder bei seinen Rundgängen sah. Zwischendurch dann immer mal neue Einzelpersonen, Pärchen.

Lange rede - gar kein Sinn: ich weiß nicht was von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr los war, würde die geschätzten 150 von Jens aber als eher hoch gegriffen ansehen.
Mein Tipp würde bei um die 100 liegen.
Zitieren
#94
Hallo Leute,

jetzt möchte ich doch auch noch was zu Lohmar sagen, aus meiner persönlichen Sicht.

Das für mich absolute Highlight war die hervorragende Organisation durch Jürgen und Volker, denen man glaube ich nicht genug dankbar für diese Veranstaltung sein kann.
Denn mit ihrer familiären Atmosphäre führt sie gestandene Pfeifenmacher mit Newcomern zusammen, da werden Tipps noch und nöcher ausgetauscht, Kontakte geknüpft. Und als Verbraucher ist man ganz nah an eben diesen Pfeifenmachern dran. Da werden Freundschaften geschlossen und Feindschaften begraben, was kann es besseres geben.
Aus diesem Grunde ist für mich die Veranstaltung und ihre Macher DAS Highlight von Lohmar.

Aber auch die Macher waren ja nicht uninteressant Big Grin . Da war die junge, ich möchte fast sagen wilde Garde der deutschen Pfeifenmacherszene in beeindruckender Vielfalt vertreten.
Mein persönliches Highlight bei den Machern war es Axel Glasner kennenzulernen. Von hünenhafter Gestalt, aber ein sanfter Riese. Ich bin froh und glücklich, dass er mich seinen Freund nennt und das kann ich nur unumwunden zurückgeben. Seine Pfeifen waren sehr beeindruckend, wenn er auch hier und da sicherlich noch was verbessern kann. Aber Tipps hat er schon in Lohmar eine Menge von den anwesenden Kollegen bekommen. Für meinen Geschmack kann da ein ganz großer ranwachsen.

Axel teilte sich den Tisch mit einem anderen, mir inzwischen lieb und teuer gewordenem Pfeifenmacher, Oliver Camphausen. Wie Walle schon an anderer Stelle schrieb, ihm fehlt eigentlich nur noch der Durchbruch und ich bin mir sicher, wenn er den geschafft hat, dann....... Nein, Spekulationen nutzen niemandem was.
Jedenfalls habe ich erstmalig auch kleinere Pfeifen von Oliver sehen dürfen und eine kam dann auch mit nch Hause:

[Bild: 8310124846.jpg]

Für meinen Geschmack einfach eine schöne, stimmige Pfeife mit dem gewissen Etwas. Natürlich, wie bei Oliver nicht anders zu erwarten, aufs penibelste verarbeitet. Und das Beste: Schmecken tut sie auch.

Bei Axel und Oliver kam bei mir so das Gefühl auf, als hätte sich da ein Dreamteam der deutschen Pfeifenmacherei gefunden.
Wie sagt man im Pott so schön: Die zwei sind wie ein Arsch und ein Kopp.

Eien Pfeife habe ich von meinem leiben Freund Olaf Langner bekommen, nämlich diese hier:

[Bild: 8310124794.jpg]

Von seinen handmades war ich sehr positiv überrascht. Einige Pfeifen kannte ich schon von Bildern. Er findet so langsam einen eigenen Stil und wird bei der ormung mutiger. Das gefällt mir sehr.

Ähnliches ist von FrankStollenwerk zu berichten. Früher doch eher einer, der größere Pfeifen baute, konnte man nun auch kleine, leichte, filigrane Pfeifen bei ihm betrachten. Er hatte eine Bamboo dabei, Jungs ich kann Euch sagen, da hat es aber mächtig in den Fingern gejuckt. Da aber meine lebende Hand- und Fussfessel, also meine Frau dabei war, konnte ich das Budget leider nicht überschreiten ;( ;( .

Als letzten Pfeifenmacher möchjte ich noch Volker Bier nennen. Ich bin froh und glücklich diesen netten, jungen, tatkräftigen Mann als guten Freund zu haben. Das er obendrein noch wunderschöne Pfeifen baut ist umso erfreulicher. Diese beiden durften mit nach Hause:

[Bild: 8310124771.jpg]
[Bild: 8310124613.jpg]

Beide winzig und extrem leicht.

Dann gab es da ja auch noch die stille Auktion. Und da lag sie dann, meine Pfeife schlechthin. Gesehen, verliebt, ihrkennt das sicher auch. Obgleich ich eigentlich nur Pfeifen oFi kaufe war es mir bei dieser eigentlich schnurz egal. Und icxh hab sie auch bekommen Big Grin Big Grin

[Bild: 8310124875.jpg]
Die Pfanne ist von Peter Klein.

ES hat Spaß gemacht zu sehen, wie sich die Pfeifenmacher untereinander verstehen und bereitwillig einander und dem geneigten Verbraucher Ratschläge geben, es hat Spaß gemacht neue Gesichter kennenzulernen, alte wieder zu sehen.

Es war einfach nur toll.

Last but not least bin ich nun auch stolzer ein Pfeifentasche, die meine Frau hergestellt und in Lohmar vorgestellt hat. Bisher durfte ich immer nur die Prototypen spazieren führen, jetzt hab ich eine richtige Tasche!!!!

[Bild: 8310124960.jpg]

Alles in allem, auch den Abend nach der Show und das FRühstück mit einem Häufchen Dagebliebenen haben wir sehr genossen.

Immer noch beeindruckt

Tom
Zitieren
#95
Hallo Tom

(wir hatten noch nicht das Vergnügen, aber ich freu' mich schon jetzt drauf Smile )

Zitat:Original von tom Da aber meine lebende Hand- und Fussfessel, also meine Frau dabei war, konnte ich das Budget leider nicht überschreiten ;( ;(
... sei ihr nicht allzu böse, immerhin hat sie Dir doch eine schöne Beute ermöglicht. Und dazu noch die Aussicht, demnächst ... wenn du Frank einen entsprechenden Tip gibst, die Pfeife bis zum Wiedererlangen finanzieller Potenz oder bis zu einem unbeobachteten Moment ... die Pfeife ... doch ...noch ... Big Grin ...

Zu den Pfeifentaschen Deiner Frau noch eine Frage: kann man sich die Behältnisse denn einmal irgendwo virtuell oder live ansehen, insbesondere das Innenleben ?

Beste Grüße und viel Spaß mit dem Fischzug
Rolf
"Bevor man eine Frage beantwortet, sollte man immer erst eine Pfeife anzünden." - "Pfeiferauchen trägt zu einem einigermaßen objektiven und gelassenen Urteil über menschliche Angelegenheiten bei." – Albert Einstein [Bild: rauch10t5rz3.gif]
Zitieren
#96
Hallo Rolf,

ja, mal schauen mit den Pfeife von Frank.
Da war noch ein anderes tolles Teil, aber das hjat Walle jetzt in seiner Sammlung.

Bezüglich der Tasche werde ich gleich noch was in die Händlerecke setzen.

Gruß
Tom
Zitieren
#97
Hallo Lohmar-Fans.

endlich hab ich es auch geschafft, meine pics einzustellen. Diesmal müßt Ihr auch nicht auf meine HP, ich hab sie hier gespeichert:

http://picasaweb.google.de/ArnoVogt/2Lohmar
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Impressionen Pfeifen-Messe Köln manni-wan 6 8.344 22.05.2010, 15:45
Letzter Beitrag: -Frank-
  3. Lohmarer Pfeifenmesse 2008 Olaf 68 64.243 02.04.2008, 19:03
Letzter Beitrag: Eugen
  4. Lohmarer Pfeifenmesse frankpipes 0 40.149 Vor weniger als 1 Minute
Letzter Beitrag:
  5. Lohmarer Pfeifenmesse 2010 Rainer 0 22.458 Vor weniger als 1 Minute
Letzter Beitrag:

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste