Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
2. Lohmarer Pfeifen - Messe !!!
#71
Hallo Leute,

hier nun also der versprochene Bericht.
Als ich um 10:30 in der Villa Friedlinde ankam, war bereits gut was los. Also nix wie rein und erstmal umgeschaut. Zuerst mal bei Peter Klein die vorreservierte Pfeife abgeholt und nett geplaudert. Dann weiter umgeschaut und mit einigen Ausstellern unterhalten, u.a. mit Olaf, Volker und den beiden Franks (Stollenwerk und Axmacher). Vor allem mit Fax habe ich mich sehr lange und gut unterhalten, er hat sich die Zeit genommen, obwohl an seinem Stand gut was los war. Volker und Olaf dagegen haben unsere Unterhaltung schamlos ausgenutzt um mir Pfeifen zu verkaufen! Solche Schelme… Auch Astrid Schwörbel, Toms Frau, war sehr nett und ich unterhielt mich recht ausführlich mit ihr über ihre Pfeifentaschen. Die Innenausstattung ist wirklich absolut genial, außen hatte ich zwecks der Optik etwas andere Wünsche, aber Astrid ist da flexibel und ich werde dasim Sommer mal mit ihr besprechen. Natürlich traf ich auch auf den einen oder anderen hier aus dem Forum, den einen erkannte man besser, den anderen weniger gut. Hat mich sehr gefreut Euch alle mal kennenzulernen, ist doch gleich was anderes, wenn man sich persönlich kennt. Das Erstaunliche war: Ich habe mich auch mit Leuten unterhalten, von denen ich bis heute nicht weiß wer sie eigentlich waren. Man kam einfach superleicht mit jedem ins Gespräch. War also wie in Woodstock, nur ohne Sex. Also Drugs & Rock´n´Roll. :king:
Dann war da noch die stille Auktion. Die Austeller hatten wunderbare Stücke zur Verfügung gestellt, die Beteiligung der Besucher war dagegen etwas mau, waren die etwa alle schon pleite? Undecided Ich ersteigerte mir eine Frank Axmacher, ein traumhaftes Stück, mehr dazu bald an anderer Stelle. Gegen 15:30 machte ich mich auf den Heimweg, im Gefühl, dass sich die 8 Stunden im Auto für die Hin- und Rückfahrt gelohnt haben. Ich bin das nächste Mal gerne wieder dabei und würde mich darüber freuen möglichst viele von Euch wieder dort zu treffen!

Viele Grüße,

Oliver
Zitieren
#72
Hallo Wohnzimmer,

nur kurz meinen Senf zur obergeilen Wurscht.

Es hat richtig Spaß gemacht mit zwei guten Pfeifenfreunden hinzufahren, die Erwartungen in den ersten 90 Minuten der Anreise auszutauschen. Auf der Rückfahrt wurde natürlich alles bestens ausgewertet. Die Rückfahrt hätte also ruhig um 60 Minuten länger sein können, wir haben unsere Begeisterung in den 90 Minuten kaum aufarbeiten können.

Vielen Dank an Jürgen und Volker, das hat richtig Spaß gemacht. Obwohl ich mit so engen Menschenmassen nicht so gut umgehen kann, habe ich das Gedränge gut überstanden, wurde ich doch an jedem Tisch für meine Überwindungen belohnt. Ich habe die meiste Zeit an den Tischen von Walle, Pit, Axel und Oliver verbracht.

Ich konnte beobachten, wie toll und unkompliziert FAx dem Axel Tipps gegeben hat, wie harmonisch Perfektion auf Newcomer zuging. Das war ganz großes Kino.

Walle live und in Farbe, da braucht man schon mal einen guten Schluck dazu. Den haben wir uns gegönnt und den Anbieter bis zur letzten Flasche der Marke unserer Wahl leergekauft.

Als ich dann vielleicht schon zum zehnten Mal am Tisch von Holger Hettich verbeikam, viel mein Blick plötzlich auf eine Stanni als Estate, die ich noch präsentieren werde, genau wie meine erste Walle.

Volker hat mir noch von seiner Hausmarke bereitwillig was verkauft und so war es für mich ein eindrucksvoller Tag, mit guten Gesprächen, mit Markus, Tom, Jens und mit sehr großer Freude auch mit Sönke, der die lange Anreise auf sich genommen hat und sich an diese Messe mit Sicherheit sein Leben lang erinnern wird.
Zitieren
#73
Hallo Arno,

das klingt wirklich toll...

Schade, daß ich nicht dabei sein konnte Sad

Was die erste Walle angeht, so hoffe ich daß Du nicht die Walle gekauft hast, die ich als einzige seiner aktuellen Kollektion richtig geil finde...

Dann hättest Du abermals eine Pipe mehr um die ich Dich aber mehr als richtig beneide Wink

Grüße
Stephan
(der sich schon auf die ersten "Was habt Ihr neues?"-Bilder freut)
Latakia hilft in der richtigen Dosierung und Anwendungsweise auch gegen Fußpilz...Wink
Zitieren
#74
Hallo Ihr Lieben,

ich bin zu Hause angekommen!

Hier noch meine Bilder:

http://www.putfile.com/olivercamphausen/images/93819

Es war großartig!!!!!!!!
Danke an alle Freunde und Kollegen, Besucher und besonders an Volker und Jürgen!

Herzliche Grüße

Oliver
_________________
Zitieren
#75
Moin Stephan

Die ersten Bilder der neuen habe ich schon gestern abend eingestellt. Alles Walles.
Zitieren
#76
Zitat:Original von Freepipe
... sind mit mehr Pipen wieder nach Hause gekommen wie geplant.
Was eigentlich, wenn man mal ehrlich ist und überhaupt, wahrscheinlich schon vorhersehbar war... Rolleyes

Was mein Hauptgrund war gar nicht erst mitzufahren.
Wo ich das eigentlich gerne gemacht hätte.

:-|

Bernd
Zitieren
#77
Hallo Loungebewohner,
die Messe war toll, ein Fest für die Sinne!
Nur mein Konto weint Riesentränen Undecided
Tolle Organisation und Organisator, Super Pipen mit deren Machern, viele Tipps und Ratschläge.
Das ganze untermalt von netten Gesprächen mit Loungeianern, Weltbewohnern und P&T´lern.
@Arno: Die Messe hat sich so in meine Birne gebrannt, das ich immer noch nicht klar denken kann.
Es war auch gut, das wir uns getroffen haben.
Ich werde nach und nach auch Bilder zeigen, bin jetzt zu kaputt sie zu sortieren.
Viele Grüße
Sönke
Zitieren
#78
Moin Oliver, Berni

Wow, das nenne ich mal ausführlich fotografiert.
Danke!

@Berni: Da muß man dann durch. Irgendwie gehts immer.
Da fällt mir Arnos Spruch ein: Immer fit mit Kleinkredit... 8)
Zitieren
#79
Moin Leute!

Ich muss zum Frisör! Und in Kur. Ich weiß nur die Reihenfolge noch nicht.

Klasse wars. Danke.

Cheerio!
Walle

P.S. @Oliver: Ich krieg noch ne Bulldog.
Zitieren
#80
Hallo Walle,

ich mag die Frisur!

Grüße
Stephan
Latakia hilft in der richtigen Dosierung und Anwendungsweise auch gegen Fußpilz...Wink
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Impressionen Pfeifen-Messe Köln manni-wan 6 9.234 22.05.2010, 15:45
Letzter Beitrag: -Frank-
  3. Lohmarer Pfeifenmesse 2008 Olaf 68 68.803 02.04.2008, 19:03
Letzter Beitrag: Eugen
  4. Lohmarer Pfeifenmesse frankpipes 0 48.775 Vor weniger als 1 Minute
Letzter Beitrag:
  5. Lohmarer Pfeifenmesse 2010 Rainer 0 25.236 Vor weniger als 1 Minute
Letzter Beitrag:

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste